Freitag, 1. Oktober 2010

Celestine


Nach dieser Anleitung habe ich den Stern für meine Zwillinge gehäkelt, ich finde ihn wunderschön, sicher wird es nicht der Letzte sein :-)

Freitag, 17. September 2010

Renaissance der umhäkelten Klorolle :-)

Was als Spaß begann, endet nun so :-) Meine Freundin bekommt ein neues Auto, der Vorbesitzer ist ein älterer Herr, wir haben das Auto direkt Rentnerauto getauft. Als Geschenk hab ich den Wackeldackel für die Hutablage vorgeschlagen da kam von ihr der Kommentar lieber so n Klodings, du kannst das doch :-) :-) :-) bitte, gerne. Ich freu mich schon auf das Gesicht morgen, und hier ist sie, die jahrelang in Vergessenheit geratene umhäkelte Klorolle!!!!!!!!!!



Ist die nicht toll??? Wer sich da nicht freut ist selber schuld... :-)

Dienstag, 14. September 2010

Pimpelliese

Schon oft hab ich sie bei anderen bewundert, die Pimpelliese :-) gestern hab ich mich dann entschlossen sie auch zu stricken. Erst hab ich nach dieser Anleitung gestrickt und bin kläglich gescheitert, dieser blöde Maschenmarkierer... dann hab ich weiter gesucht und bin bei dieser Anleitung gelandet und was soll ich sagen, VIEL BESSER :-) das Ergebnis:





Gestrickt aus Schachenmayr Crazy Cotton.

Außerdem strick ich auch noch fleißig an der Decke für meine Tochter weiter, 1/3 hab ich schon fertig...

Dienstag, 7. September 2010

Langsam wächst sie und was Neues



Langsam aber sicher nimmt meine Decke Form an, wobei ich sagen muß das ich zur Zeit an einer anderen Decke stricke für meine Tochter, die unbedingt fertig werden muß.

Außerdem hab ich ein Paar Topflappen gehäkelt für eine Freundin, aus dem Buch Großmutters schönste Topflappen, Model "Kreisel" von Cornelia Dobiasch, ein sehr schönes Buch wie ich finde, sicher werde ich noch einige Topflappen daraus häkeln wenn ich Zeit habe.



Montag, 14. Juni 2010

***Ripple***


Es kann los gehen, Farben hab ich ausgesucht und was es werden soll war vorher auch schon klar :-) eine ripple blanket nach der Anleitung von Attic24, ach ich liebe Ihren Blog, stunden lang könnte ich ihren Blog lesen, Bilder anschauen und mich einfach inspirieren lassen.



Der Anfang ist gemacht, wie ich die ersten 3-4 Reihen hasse, immer dieses rumgewusel, danach geht es. 1,08m wird die Decke breit, dann stellt sich die Frage ob ich sie noch komplett umhäkel oder nicht, bis dahin wird aber sicher eine ganze Weile vergehen...

Dienstag, 25. Mai 2010

Hexagondecke fertig :-)



Endlich hab ich es geschafft, seit ein paar Tagen ist die Decke fertig und wird auch schon ordentlich bespielt.Die Decke ist circa 1m x 1m groß, wie immer hab ich viel zu viel Garn gekauft und noch jede Menge übrig, aber kann Frau zu viel Garn haben??? Momentan hab ich nicht wirklich viel Zeit zum Handarbeiten da wir endlich eine größere Wohnung gefunden haben und so langsam anfangen zu packen, dabei hab ich schon wieder so viele neue Ideen im Kopf. Wann wir genau umziehen ist abhängig davon wann die neue Küche kommt, theoretisch in 4 Wochen, hoffentlich müssen wir nicht noch länger warten.


Donnerstag, 4. März 2010

Zwischenstand....


....der Hexagondecke. Momentan komm ich kaum zum Häkeln, das Wetter ist so toll, wir sind viel draußen und abends bin ich von den drei Kids dann geschafft. Aber ich versuch mir jeden Tag ein wenig Zeit zu nehmen und wenn es nur ein paar neue Kreise sind die fertig werden.

Montag, 15. Februar 2010

Vom Kreis zum Hexagon...

...geht es nun in kleinen Schritten weiter. Der Anfang ist gemacht, es macht so viel Spaß das man manchmal gar nicht mehr aufhören kann und quasi an der Häkelnadel hängenbleibt :-) Die Decke muss schnell fertig werden da ich ja noch eine Zweite brauche. Gut das ich ein Pärchen bekommen habe, die zweite Decke wird dann schön rot, rosa, orange....ach wir werden sehen!

Samstag, 13. Februar 2010

Kreis um Kreis....


ist nun schon entstanden, es macht unheimlich viel Spaß sie zu häkeln. Mal eben zwischendurch ein bisschen weiterhäkeln oder abends in Ruhe auf dem Sofa viele neue Kreise entstehen zu lassen. Also in diesem Sinne, geht es gleich fleißig weiter :-)

Freitag, 12. Februar 2010




1. Heute morgen hatte ich gute Laune .

2. Bei guter Musik könnte ich sofort lostanzen.

3. Eine Vorspeise mit Freunden zu teilen ist toll und schmeckt gleich doppelt so gut .
4. ??? ist jemand, den ich näher kennenlernen möchte.

5. Der Geruch von Tulpen erinnert mich an Frühling.

6. Der Sonnenschein gestern hat alles besser gemacht .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Zeit für mich , für morgen habe ich Muffins backen mit meinem Sohn geplant und Sonntag möchte ich mit meinem Sohn schwimmen gehen !

Die erste Nacht....


Meine Zwillinge sind nun 12 Wochen alt und haben das erste Mal von gestern 19.00 bis heute morgen 5.00 durchgeschlafen, man fühlt sich gleich wie ein neuer Mensch, fit und für den Tag motiviert. Auf Dauer schlaucht es doch ganz schön wenn man am Tag keine Zeit hat sich mal ne Stunde mit hinzulegen und nachts zwei Mal aufstehen muss. Ach wie herrlich :-) das mußte ich jetzt einfach mal los werden. Gehäkelt hab ich gestern abend auch noch eine ganze Menge, Fotos folgen.

Donnerstag, 11. Februar 2010

Lange ist hier nichts passiert...


...doch das soll sich in Zukunft ändern. Das Grau der letzten Wochen, der Schnee, die Minustemperaturen zwingen einen ja förmlich zu bunten Knäulen zu greifen :-) gesagt getan, die Farben waren schnell gewählt, frei nach dem Motto "hauptsache Bunt" und inspiriert von dieser Anleitung http://moonstitches.typepad.com/photos/block_meet/index.html es soll eine Decke werden für meine Zwillinge.




Mittwoch, 20. Juni 2007

Socken und "Weihnachtsvorbeitungen"

Socken und "Weihnachtsvorbeitungen", hört sich ja schön etwas seltsam an, wenn man bedenkt das wir grad mal Ende Juni haben. Aber um den Streß von letzten Jahr zu entgehen fang ich jetzt schon an zu stricken. Letzte Woche habe ich schon diverse Onlineshops durchfortste auf der Suche nach passender Wolle. Zwei Tage später konnte ich dann voller Freude die neue Wolle in Empfang nehmen und habe gleich diese Socken für mich gestrickt. Das Muster "Lochmuster im Laufstall" stammt aus einem Sockenstrickbuch von Lena Fuchs.
Ein sehr schönes Muster wie ich finde, das ich bestimmt noch öfter stricken werde. Gestrickt habe ich die Socken aus Regia Wolle, die Farben gefallen mir eigentlich gut, was mich ein bißchen stört ist dieses quitschige Grün darin, aber gut...ich finde es hätte ein wenig pastellig sein können, so sticht es doch schon ganz schön hervor.
Momentan strick ich ein Paar Socken für meine Schwester im Secret Shell Muster von Tanja http://www.wollhuhn.de/?page_id=94
Ein wunderschönes Muster das kompliziert aussieht und doch ganz einfach zu stricken ist, ohne das man lange zählen und überlegen muss

Mittwoch, 6. Juni 2007

Hallo und willkommen...


in meinem neuen Blog. In Zukunft wird es hier gestricktes, gehäkeltes und mehr von mir zu sehen geben. Ich freu mich auf Kontakt und Austausch mit Leuten die genau so viel Freude am Stricken und Häkeln haben wie ich.